Die Fraueninsel-Bande Teil 1

Wilma Frech

Hubi, Hobs und Hannerl sind auf der Fraueninsel bekannt wie die bunten Hunde. Kein Wunder, denn seit frühester Kindheit machen sie die Gegend mit ihren Streichen unsi¬cher. So mancher Inselbewohner ist da schon auch mal genervt.
Allein Tante Nanni, ihre liebe, alte Zusatz-Omi, findet die Schandtaten der Kinder immer zum Lachen. Eines Tages eröffnet sie ihnen schweren Herzens, dass sie in eine Seniorenresi-denz umziehen wird, weil sie ein Kaufangebot für ihr Häuschen bekommen, dass sie unmög-lich ausschlagen kann. Hannerl, Hubi und Hobs sind am Boden zerstört. Sie fassen den Beschluss, diesen Hauskäufer-Geldsäcken das Leben zur Hölle zu machen.
Ihre Streiche nehmen allerdings plötzlich eine dramatische Wendung. Nun ist ein Held der Stunde gefragt. Doch wer sich letztlich als dieser Retter entpuppt, hätte wirklich niemand gedacht.

Inklusive Buch-Such-Quiz:
Wer die richtige Lösung im Rätselteil am Ende des Buches herausfindet, kann diese später im Klosterladen auf der Fraueninsel gegen ein Schutzmedaillon der Seligen Irmengard eintauschen.
Viel Spaß und Erfolg beim Rätseln!

Taschenbuch im Format: 13,5 cm x 21,0 cm
mit 192 Seiten
Zum Preis von 11,90 €

Fraueninselbande Teil 1

Die Fraueninselbande Teil 2

Wilma Frech

Hannerl, Hubi, Hobs und Heiner, auch bekannt als die Fraueninsel-Bande, erleben dieses Jahr eine besonders aufregende Vorweihnachtszeit.
Als nämlich die heilige Maria aus dem wertvollen Weihnachtskripperl der Klosterkirche gestohlen wird, geraten sie sofort unter Verdacht. – Kein Wunder, schließlich sind sie ja meistens diejenigen, die auf der Fraueninsel etwas ausfressen oder anderen gerne mal üble Streiche spielen.
Natürlich lassen die vier dass nicht so einfach auf sich sitzen und setzen alles daran, dem rätselhaften Kripperl-Dieb auf die Schliche zu kommen. Leider gestaltet sich die Jagd nach dem Marien-Räuber schwieriger als zunächst erwartet. Nach einigen Pannen und unerwarteten Vorfällen kommt es schließlich am Ufer des zugefrorenen Chiemsees zu einem echten Drama.
Ein Glück, dass Weihnachten die Zeit der Wunder ist! Da muss sich doch auch auf der Fraueninsel letzlich alles zum Guten wenden, oder?

Inklusive Buch-Such-Quiz:
Wer die richtige Lösung im Rätselteil am Ende des Buches herausfindet, kann diese später beim Klosterwirt auf der Fraueninsel gegen eine Tasse heiße Schokolade eintauschen.
Viel Spaß und Erfolg beim Rätseln!

Taschenbuch im Format: 13,5 cm x 21,0 cm
mit 192 Seiten
Zum Preis von 11,90 €

Fraueninselbande Teil 2

Die Fraueninsel-Bande Teil 3

Wilma Frech

Der verhängnisvolle Ferienjob auf Herrenchiemsee
Eigentlich will Heiner seinem Freund Hubi mit dem Feuerwerk zum Geburtstag  nur eine kleine Freude machen. Dass dabei die Fischerhütte seines Vaters in die Luft fliegt und damit auch die Ersparnisse der Familie futsch sind, ist natürlich eine Katastrophe! Hubis kleine Schwestern werden todtraurig sein, wenn deshalb ihr lang ersehnter Familienurlaub ins Wasser fällt. Für die Fraueninsel-Bande ist klar:

„Das Geld für die Reise MUSS beschafft werden!“ Auch ihre Tante Nanni unterstützt die vier Kinder tatkräftig. Sie organisiert für Hubi sogar einen Ferienjob im Kutschbetrieb auf der Herreninsel. Dort stellt sich heraus, dass es leider nicht nur nette Kollegen  gibt.
Mit den pubertären  Rüpeln Jo, Ben und Chris, die am Pferdehof und im Königsschloss jobben, ist nicht zu spaßen. Um an Geld zu kommen, ist ihnen jedes Mittel  recht. Doch Hannerl, Heiner, Hobs und Hubi lassen sich nicht ins Boxhorn jagen. Sie setzen alles daran,  den drei kriminellen  Halunken das Handwerk zu legen.

Inklusive Buch-Such-Quiz:

Wer die richtige Lösung im Rätselteil am Ende des Buches herausfindet, kann diese später im Schloss-Café auf der Herreninsel gegen ein Rocket-Eis eintauschen.

– Viel Spaß und Erfolg beim Rätseln!
Die Fraueninsel-Bande Teil 3
Wilma Frech

Taschenbuch im Format: 13,5 cm x 21,0 cm
mit 192 Seiten
Zum Preis von 12,90 €

Buchserie Fraueninsel-Bande 3©Chiemgauer Verlagshaus

Wimmelbuch Chiemgau Chiemsee

mit wundervollen Zeichnungen von Stefanie Dirscherl
Was ist denn da am Chiemsee los – Was ist denn da im Chiemgau los
Ein Wimmel- und Suchbuch mit zwei Titelseiten über den Chiemgau und den Chiemsee. Machen Sie sich auf die Suche nach versteckten Gegenständen und finden Sie zudem auf jeder Seite den Dackel mit dem Namen Wastl.

Blättern Sie von der einen Richtung durch den winterlichen Chiemgau oder drehen Sie das Buch und tauchen Sie in die sommerlichen Wimmelbilder des Chiemsee ein.

Wimmelbuch im Format 235 mm x 320 mm
mit 18 Seiten zum Preis von 16,99 €

Wimmelbuch Chiemsee©ChiemgauerVerlagshaus
Zu allen Artikeln

Veröffentlicht am 15.11.2022