Einkehren. Probieren. Verführen

Auf einer Genusstour durch Frasdorf lässt sich ein Korb mit feinsten Schmankerln füllen, die sicher jedem Gaumen schmeicheln und die regional und nachhaltig sind.

Nur fünf Orte im Landkreis Rosenheim haben 2018 die offizielle Auszeichnung “Genussort” erhalten und einer davon ist Frasdorf!
Darauf sind wir natürlich stolz!

100 Genussorte in Bayern – diese Initiative des bayer. Staatsministeriums für Ernährung Landwirtschaft und Forsten will vor allem die Erzeuger von landwirtschaftlichen Produkten stärken, gedacht ist an regionaltypische Spezialitäten, die Wertschöpfungskette, Veredelung und die Verwendung in der Gastronomie.

Bio-Betriebe wie die Käserei Anderlbauer und die Bio Gärtnerei Irmgärtchen, die Brennerei Guggenbichler und die Rainer Mühle waren ausschlaggebend für die erfolgreiche Bewerbung, ebenso der Wirte-Zusammenschluss zum Kulinarischen Herbst.
Für all dies erhielt Frasdorf die Auszeichnung Genussort Frasdorf.

Hofalm ©Rainer Nitzsche
Genussort Tisch ©Brigitte Kolbeck

Genussort Frasdorf

Frasdorf ist in der glücklichen Lage, gleich mehrere Bio- und Genussbetriebe zu beherbergen, so erhält man von Bio-Käsespezialitäten über feine Edelbrände, bestem Bio-Gemüse, edlen Süßigkeiten aus dem SchokoLaden, Bio-Weine und mehr “puren Frasdorfer Genuss”!

Unsere bayrischen Gasthäuser und feinen Restaurants schicken Sie auf eine kulinarische Entdeckungsreise und servieren ihr Bestes aus der Küche, zubereitet nach Möglichkeit mit regionalen Zutaten.

Unsere Genussbroschüre mit allen Einkaufsmöglichkeiten, Hofläden und Öffnungszeiten erhalten Sie in der Tourist Info Frasdorf!

Kulinarische Radtour

Kulinarischer Herbst

Den „Kulinarischen Herbst“, eine Aktion von Gastwirten aus Frasdorf und Umgebung gibt es bereits seit 25 Jahren.

Hervorragende Köche lassen sich dazu jedes Jahr neue Geschmackskreationen einfallen. Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie, was die Natur im Herbst so alles bietet!

Kulinarischer Herbst 2020 ©Nico Langner