Genussort – Qualität regional verwurzelt

Wir sind Genussort

“Der Mensch ist, was er isst” – das stellte bereits LUDWIG FEUERBACH 1850 fest.

Frasdorf ist in der glücklichen Lage, sich seit 2018 “Genussort” nennen zu dürfen. Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten hat aus ganz Bayern 100 “Genussorte” ausgezeichnet. Nur fünf Orte im Landkreis Rosenheim haben 2018 die offizielle Auszeichnung “Genussort” erhalten und einer davon ist Frasdorf!

Ermöglicht haben dies eine Vielzahl von einmaligen, kleinen Bio- und Genussbetrieben in Frasdorf. So bekommen Sie in Frasdorf von BIO-Käsespezialitäten über feine Edelbrände, bestes Bio-Gemüse, erlesenes Fleisch, edle Süßwaren oder einen Bio-Wein.

Die Bio-Käserei Anderlbauer und die Bio Gärtnerei Irmgärtchen, die Brennerei Guggenbichler und die Rainer Mühle waren ausschlaggebend für die erfolgreiche Bewerbung, ebenso der Wirte-Zusammenschluss zum Kulinarischen Herbst.

Für all dies erhielt Frasdorf die Auszeichnung Genussort Frasdorf.

Hofalm ©Rainer Nitzsche
Genussort Tisch ©Brigitte Kolbeck

Frasdorfer Gastronomie

Unsere Frasdorfer Gastwirte schicken Sie auf eine kulinarische Entdeckungsreise

Sie servieren regionale, bayerische und internationale Küche, leckere Schmankerl oder auch mal eine knusperige Pizza. Genießen Sie eine bayerische Brotzeit in einem der schönen Biergärten, einen frischen Kaierschmarrn auf der Alm oder am Chiemsee-Ufer eine traditionelle Renken-Fischsemmel oder einen Steckerlfisch – hmmm das schmeckt.

Unsere Genussbroschüre mit allen Einkaufsmöglichkeiten, Hofläden und Öffnungszeiten erhalten Sie in der Tourist Info Frasdorf!

Kulinarische Radtour

Kulinarischer Herbst

Den „Kulinarischen Herbst“, eine Aktion von Gastwirten aus Frasdorf und Umgebung gibt es bereits seit 27 Jahren.

Hervorragende Köche lassen sich dazu jedes Jahr neue Geschmackskreationen einfallen. Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie, was die Natur im Herbst so alles bietet!

Kulinarischer Herbst ©Nico Langner