Frasdorfer Dorf- und Höhlenmuseum

Höhlenmuseum – Das Karstgebiet Laubenstein und seine Höhlen

Dorfmuseum – Stationen einer Dorfgeschichte

  • Die Frasdorfer „Wassertrinkerin“ Maria Furtner (Sie ernährte sich 52 Jahre nur von Wasser)
  • Schloss und Herrschaft Wildenwart
  • Wastl Fanderl (Volksmusikpfleger)

Führungen und Einlass für Gruppen auch außerhalb der Öffnungszeiten auf Anfrage in der Tourist-Info Frasdorf möglich.

Mehr Informationen zu dem Museum finden Sie auf der Seite Höhlen- und Dorfmuseum sowie auf der Website des Höhlen- und Dorfmuseums.

alter Braunbärenschädel
Kirche St. Florian Inneres

Wallfahrtskirche Sankt Florian

Geöffnet zu Gebet und Besichtigung
an jedem 1. Sonntag im Monat: 2. Mai, 6. Juni, 4. Juli, 1. August und 5. Sept. von 14– 17 Uhr
mit Kostenloser Kirchenführung jeweils um 15 Uhr, unter Vorbehalt!
Weitere Kirchenführungen auch nach telefonischer Vereinbarung!
Die Kirche wird ehrenamtlich betreut!

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Pfarrverbands Oberes Priental.
Mehr über die Frasdorfer Kirchen erfahren

Führungen auf  SalzAlpenTour

Ortsheimatpfleger Rupert Wörndl erzählt unterwegs spannendes über den Bergwald, Kurioses, Geschichten über Almen, von Sennerinnen, Jägern und den hohen Herrschaften.
Ein Abschnitt der SalzAlpenTour führt über Haslau und Sagberg zur Hofalm oder zur Frasdorfer Hütte, jeweils mit gemütlicher Einkehr.

Start ist am Parkstreifen Aschauer Straße.
Die Termine Mittwoch, 21. Juli zur Hofalm
und Mittwoch 11. Aug. stehen bereits fest.

Unkostenbeitrag: 7.00 € p.P. Kinder bis 16 Jahre frei
Anmeldung: Tourist-Info, Tel. 08052-1796 25 oder info@frasdorf.de

Führungen in den Bergen
Käserei Produktion

Bio-Käserei Anderlbauer

Besichtigung mit anschließender Verkostung.
In ca. 2 Stunden erfahren Sie alles über Käse, wie er entsteht, reift und den Unterschied zwischen Schaf- Ziegen- und Kuhkäse. Wie wird er richtig aufgeschnitten und gegessen? Sie erfahren alles über das Sortiment und die Schafhaltung. Besichtigungen bitte frühzeitig anmelden!

Bitte fordern Sie ein Angebot an.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Bio-Käserei Anderlbauer

Edelbrandmanufaktur Guggenbichler

Besuchen Sie unsere Chiemgauer Edelbrandmanufaktur und lassen Sie sich faszinieren von der Welt unserer Schnaps Spezialitäten.
Gruppen ab etwa 10 Personen erhalten einen Überblick von der Entstehung eines Obstbrandes. Besichtigung der Brennerei mit Erklärung zur Geschichte auf dem Hof, von der Frucht bis zum fertigen Destillat, rechtliche Belange, sowie Erklärungen der Brennanlage selbst, und mehr.

Es werden drei unterschiedliche Programme angeboten, teils mit anschließender Verkostung. Sie können sich auf ein Erlebnis der besonderen Art freuen!

Mehr Informationen finden Sie auf der Website der Edelbrandmanufaktur Guggenbichler

Brennerei Guggenbichler Hofladen ©Guggenbichler
Achendelta

Der Natur auf der Spur – geführte Touren rund um den Chiemsee

  • Erlebnisbootsfahrt an das Delta der Tiroler Ache – Das besterhaltene Binnendelta Mitteleuropas
  • Die Burgherren kehren zurück – Bibertour an der Prienmündung
  • Auf der Alz bei Tageseinbruch bzw. Abenddämmerung – Eine naturkundliche Floßfahrt

Weitere Touren finden Sie auf der Website der Chiemsee Agenda.

Vogelbeobachtung – rund um den Chiemsee

Beobachtungstürme, eine Hütte und eine Aussichtsplattform laden zur Naturbeobachtung an besonders schönen Uferabschnitten ein. Die Chiemsee-Vogelführer beobachten mit Ihnen einige der über 300 bisher gesichteten Vogelarten.

Die Teilnahme ist kostenlos. Sonderführungen, auch für Schulklassen, sind jederzeit buchbar.
Die Termine und weitere Informationen finden Sie auf der Website der Chiemsee Agenda.

Lachsgang