Gemeinde Frasdorf
Hauptstraße 32
83112 Frasdorf
Anfahrt

Telefon: +49 8052 1796-0
Fax.: +49 8052 1796-18
rathaus@frasdorf.de

Öffnungszeiten Rathaus
Montag-Freitag 8 – 12 Uhr
Dienstag 16 – 18 Uhr
Donnerstag 14 – 16 Uhr

Öffnungszeiten Wertstoffhof

Ökomodellregion Hochries – Kampenwand – Wendelstein

Die 2019 gegründete Ökomodellregion Hochries-Kampenwand-Wendelstein besteht aus den sieben Gemeinden Aschau i. Chiemgau, Bad Aibling, Bad Feilnbach, Frasdorf, Raubling, Rohrdorf und Samerberg. Das Gebiet erstreckt sich entlang der drei Berge Hochries, Kampenwand und Wendelstein und verläuft teils entlang der Grenze zu Österreich.

Die Berge, Flüsse, Moore und Seen sowie die Bewirtschaftung von Almen, Grünlandflächen, Streuobstwiesen und Wäldern ergeben eine einzigartige Natur- und Kulturlandschaft. Die malerische Landschaft, die gelebten alpenländischen Traditionen und die zahlreichen Freizeit- und Gesundheitsangebote sorgen für eine überregionale Strahlkraft und ziehen Touristen, Erholungssuchende und ArbeitnehmerInnen an.

Logo Öko-Modellregion Hochries-Kampenwand-Wendelstein

In unserer Ökomodellregion sind bereits 20 % der Betriebe Bio-zertifiziert. Viele Betriebe halten Milchvieh und bewirtschaften Streuobstwiesen und Waldflächen. Immer mehr Betriebe diversifizieren sich und bieten zum Beispiel „Urlaub auf dem Bauernhof“ an oder vermarkten ihre Produkte selbst.

Ziele

Durch die gezielte Vernetzung und Unterstützung der regionalen Akteure soll das Potential der Region noch besser genutzt und Folgendes erreicht werden:

  • Ausbau der ökologischen Landwirtschaft im Modellgebiet um mittelfristig 5 % (langfristig 10 %) sowie Stärkung der Zukunftsfähigkeit der Betriebe durch Umstellung auf Bio und/oder Diversifizierung zum Erhalt der kleinräumigen landwirtschaftlichen Strukturen
  • Erhalt der Kulturlandschaft, Gewässerqualität und Biodiversität durch Steigerung der ökologisch bewirtschafteten Fläche
  • Auf- bzw. Ausbau regionaler Wertschöpfungsketten durch Integration von heimischen Bio-Produkten
  • Erhöhung des Stellenwerts der Bio-Landwirtschaft innerhalb der Kommunen
  • Bewusstseinsbildung für die Verbraucher zur Verbesserung des Images der Landwirtschaft und der Wertschätzung der Lebensmittel – samt ihrer Preise

Regionale Bio-Genusskiste

In der Bio-Genusskiste werden regionale (Bio-)Produkte aus landwirtschaftlichen Familienbetrieben gebündelt und ansprechend verpackt. Die hochwertigen regionalen Produkte werden durch die Genusskiste einem größeren Kundenkreis jenseits des eigenen Hofladens zugänglich gemacht und so noch besser vermarktet.

Bio-Genusskiste Anderlbauer @ S. Adeili

Genusskiste Anderlbauer @ S. Adeili

Die Bio-Genusskiste ist erhältlich im:

Die Genusskiste ist ein ideales Mitbringsel und eignet sich hervorragend als Präsent. Dies machen sich auch die Gemeinden unserer Ökomodellregion zu Nutze und verschenken bei Anlässen wie beispielsweise bei besonderen Geburtstagen die Genusskiste an ihre BürgerInnen.

Alle Produkte der Genusskiste stammen aus der Öko-Modellregion Hochries-Kampenwand-Wendelstein. Mindestens 50 % sind zertifizierte Bio-Produkte.

Die Bio-Genusskiste kann individuell zusammengestellt werden und kostet je nach Zusammenstellung zwischen 30€ und 40€.

Kontakt: Stefanie Adeili (siehe unten)

Kontakt

Sind Sie als Landwirt an der Umstellung auf die biologische Wirtschaftsweise interessiert?
Interessieren Sie sich für unsere Projekte, sind Sie bereits in der Region aktiv oder haben eigene Ideen?

Dann kontaktieren Sie uns:

Stefanie Adeili

Stefanie Adeili
+49 151 41649187
adeili@frasdorf.de

Irmi Prankl

Irmengard Prankl
+49 151 41227056
prankl@frasdorf.de

Unsere Öko-Modellregion lebt von Ideen und Initiativen aus der Region. Sie ist das, was wir gemeinsam daraus machen! Wir freuen uns darauf sie gemeinsam mit Ihnen zu gestalten!

Weiterführende Informationen – Newsletter

Mehr Informationen zur Öko-Modellregion Hochries Kampenwand Wendelstein finden Sie auf der Website der Öko-Modellregionen.

Für die Öko-Modellregion Hochries-Kampenwand-Wendelstein wurde außerdem ein Newsletter eingerichtet: Newsletter-Beispiel

Melden Sie sich an, um regelmäßig über Neuigkeiten in unserer Öko-Modellregion informiert zu werden:
Zur Anmeldung