Gemeinde Frasdorf
Hauptstraße 32
83112 Frasdorf
Anfahrt

Telefon: +49 8052 1796-0
Fax.: +49 8052 1796-18
rathaus@frasdorf.de

Öffnungszeiten Rathaus
Montag-Freitag 8 – 12 Uhr
Dienstag 16 – 18 Uhr
Donnerstag 14 – 16 Uhr

Öffnungszeiten Wertstoffhof

Seniorenbeauftragte

Die Seniorenbeauftragte von Frasdorf ist:
Gabriele Stein, 3. Bürgermeisterin von Frasdorf.

Die Seniorenbeauftragte vertritt die Anliegen der Senioren gegenüber der Gemeinde Frasdorf.

Seniorennachmittag jeden ersten Donnerstag im Monat!

Lieferservice

Lieferservice des EDEKA Waltner Frasdorf
Simsseestraße 2
83112 Frasdorf
Tel. +49 8052 956744
Fax: +49 8052 956774

  • ab 25,00 € Einkaufswert kostenlose Lieferung im PLZ-Gebiet 83112
  • Liefergebühr bei Einkaufswert unter 25,00 €: 2,50 €
  • Liefergebühr außerhalb des PLZ-Gebietes: 5,00 €
  • Liefertage: Donnerstag Vormittag oder auf Anfrage
  • Bestellung vorrätiger Ware bis Mittwoch, 13:00 Uhr.
  • Bei Sonderartikel oder größeren Mengen bitte nachfragen oder die Ware persönlich einkaufen und von EDEKA liefern lassen.

Soziale Leistungen für Senioren

Wohnberatung Landkreis Rosenheim

Kostenfreies Serviceangebot auch in der Gemeinde Frasdorf!

Wenn Senioren oder Menschen mit Behinderung in ihrer Wohnung oder in ihrem Haus nicht mehr so gut zurechtkommen, wenn manches anstrengend wird, dann hilft möglicherweise eine Beratung zur Wohnraumanpassung. Der Landkreis Rosenheim und die Gemeinde Frasdorf engagieren sich in diesem Bereich, weil ihn die Senioren selbst als das wichtigste Handlungsfeld ansehen.

Tatsächlich zeigte sich bei der Entwicklung des Seniorenpolitischen Gesamtkonzept des Landkreises Rosenheim sowie bei der 1. Fortschreibung und Weiterentwicklung des Seniorenpolitischen Gesamtkonzepts, dass das Wohnen zu Hause für ältere Menschen das Wichtigste ist. Auch im Falle, dass Sie Pflege und Unterstützung benötigen, wollen Sie in ihrem vertrauten Umfeld bleiben.

Aber nicht nur das Alter, auch eine Behinderung, eine Erkrankung oder ein Unfall können neue Anforderungen an das persönliche Wohnumfeld stellen. Hier kommt die Wohnberatung ins Spiel. Qualifizierte Ehrenamtliche Wohnberaterinnen und Wohnberater bieten eine kostenlose und unverbindliche Beratung an. Gemeinsam mit den Betroffenen erarbeiten sie individuelle Lösungen. Sie informieren über Fördermöglichkeiten und unterstützen bei der Antragstragstellung. Wichtig ist in diesem Zusammenhang der Hinweis, dass die Entscheidung, ob eine Lösung umgesetzt wird oder nicht, ausschließlich von den Bewohnern der Wohnung oder des Hauses getroffen wird.

Das Anpassen einer Wohnung an veränderte Erfordernisse bedeutet nicht in jedem Fall, dass Umbaumaßnahmen notwendig sein müssen. Kleine Veränderung wie das Umstellen von Möbeln, die Beseitigung von Gefahrenquellen oder das Anbringen eines Haltergriffes können schon viel bewirken.

Interessenten an einer kostenlosen und unverbindlichen Beratung können sich bei der Fachstelle Wohnberatung im Landratsamt Rosenheim bei Brigitte Neumaier unter der Telefonnummer +49 8031 392 2281 melden.

Flyer Wohnberatung (PDF)

Zur Website des Landratsamts Rosenheim (Fachstelle Wohnberatung)

Ökumenischer Sozialdienst Priental e. V.

  • Ambulante Pflege
  • Tagespflege
  • Pflegeberatung

Zur Website des Ökumenischen Sozialdiensts Priental e. V.

VdK Sozialverband – Kreisverband Rosenheim

  • Rechtliche Beratung in Prien und Rosenheim (nach Terminvereinbarung)
  • Beratungstelefon “Leben mit Behinderung”
  • Beratungstelefon “Pflege und Wohnen”

Zur Website des Sozialverband VdK Kreisverbands Rosenheim